Donnerstag, 23. April 2015

Eine Laptoptasche nur mich mich!


Ich habe seit kurzem ein Notebook. Nachdem mir die Sonne der letzten Tage mal wieder gezeigt hatte dass so ein iMac wirklich super zum arbeiten ist, aber man doch sehr fix ans Arbeitszimmer gebunden ist, auch wenn man lieber auf der Terrasse sitzen würde. Normal hab ich immer den Laptop meines Mannes genutzt aber der er momentan vermehrt in der Uni ist und ihn selbst braucht, habe ich mir selbst einen angeschafft. Was an sich super ist, denn jetzt bin ich nicht mehr ans Arbeitszimmer oben in der Wohnung gebunden sondern kann auch unten in meinem Nähparadies mal fix was nachschauen oder Emails beantworten. Nachteil dabei natürlich, mehr was mich vom Nähen ablenkt, aber da ich in den letzten Wochen meinen Internet/ Handy und Facebookkonsum sehr herabgesenkt habe, gehe ich sicherlich verantwortungsbewusst mit der neuen Ablenkungsquelle um... Ganz bestimmt! Ich bin ja nicht leicht in Versuchung zu führen!! Haha ;)


Auf jeden Fall, lange Rede kurzer Sinn, braucht das Dingen natürlich eine Tasche, weil es so praktisch klein ist dass ich es auch mal in die Handtasche schmeißen kann - ja, ich neige zu großen Handtaschen hihi) und nachdem ich die Tage bei meiner lieben Conny im Laden den schönen Rapport von Farbenmix mitgenommen habe, bot sich dieser doch auch direkt an unter die Maschine zu kommen. 


Ich mag sie sehr - schön bunt, aber doch nicht zu viel :) Mit bunt für mich hab ich ja immer etwas Probleme, aber ich glaub so ein buntes Notebooktäschchen schadet auch mir nicht hihi.


Auf der Rückseite habe ich aus anderen Teilen des Rapports zwei Einstecktaschen genäht für Block, Stift, Visitenkarten oder oder. Hier habe ich aber deutlich gemerkt dass ich einfach kein großer Taschennäher bin - an kleinere Fächer, die wohl praktischer gewesen wären habe ich nämlich nicht gedacht. Oder Unterteilungen in den großen Fächern. ABER EGAL, man kann ja nicht alles haben :D


Kleiner Bär, versteckt großen Bären unter sich :) So ein Bär musste auch unbedingt mit drauf, da unsere heiß geliebten Perserkatzen auch unsere Bärchen sind. Plaudere ich hier gerade aus dem Nähkästchen? Nein, oder? Es ist doch nicht peinlich seinen Tieren wilde Kosenamen zu geben, oder? Wie zum Beispiel Herr Bär (Diego), die Bärenbande (unsere Katzen im allgemeinen), Herbert (für Diego, das resultierte aber nur aus dem Herrn Bär heraus), Schuschipuschi (ja okay, Bijou hat echt einen schönen Namen aber im Alltag ist der einfach doof, meistens heißt sie aber nur Schusch oder Schuschu), Dicki, Dickbärchen, Diegi van de van de Meiklokjes,  Bäri Wild (Diego wenn er seine 5 Minuten hat) aber eigentlich heißt Diego ja nicht mal Diego, sondern Corleone, aber wer ihn kennt weiß dass er sicherlich kein Nero Corleone ist haha... Diva, unsere einzige Nichtperserin hat keine spannenden Namen, das ist eigentlich immer nur die Dicke hihi, wer meine Bärchen mal sehen möchte klickt oben links auf mein Instagramprofil, da zeige ich sie ab und an :) Ich sollte jetzt auch aufhören, ich weiß gar nicht wie ich von einem Laptoppost zu Katzennamen gekommen bin und ich könnte diese Liste endlos weiterführen :D




Innen habe ich die Punkte verwendet aus dem Rapport und alles mit dickem Volumenvlies verstärkt.

Ich mags, seit langem mal wieder was nur für mich und deswegen mache ich heute seit langem mal wieder beim RUMs mit,
liebe Grüße eure

Christina // Frl. Rosa



Dienstag, 21. April 2015

Beinschmeicheleien Reloaded Nachzüglerpost mit ersten Aussichten auf Elea


Es ist schon wieder gute eineinhalb Wochen her dass mein Update der Beinschmeicheleien wieder in den Shop eingezogen ist. (Möchtest du das Update, weißt aber nicht wie? Dann lies HIER nach) und ich wollte gerne noch ein Nachzüglerposting machen, denn wie es oft so ist, kommt man nicht zu all dem was man sich manchmal so vorgenommen hat. Genau so ging es mir dun ein paar meiner Mädels auch. ich habe es absolut nicht geschafft diese Hose zu fotografieren - ich weiß auch nicht warum. Entweder war das Wetter doof, oder Feli war nicht da wenn das Wetter toll war etc. Aus diesem Grund zeige ich euch mal wieder eine Beinschmeichelei in der Jeggins Variante aus Stretch Jeans!
Den Legginsstoff bekommt ihr bei Alles für Selbermacher.


Dazu trägt Feli eine Elea in der Top Version. Wie ich schon in den letzten Tagen/ Wochen angedeutet habe gibt es bald einen neuen Puzzle Schnitt von mir. Was das bedeutet? Ein Schnitt, mehrere Varianten - ob Strickpulli, Sommerhirt, Tunika, Kleid oder Top Elea bringt wie meine anderen Puzzle Schnitte Mieze und Bijou eine Vielzahl an Möglichkeiten mit die Schnittteile untereinander zu kombinieren. Und da ich schon lange mal ein Sommertop machen wollte, fange ich mit dieser Version an sie euch vorzustellen. Diese Elea habe ich wieder aus dem tollen Kitz Stoff von meiner lieben Nikiko genäht, ihr könnt ihn HIER bestellen, oder bei mir auf der Seite gewinnen :)
Die hier gezeigte Sommertop Version von Elea ist luftig, weit und Mädchenhaft und lädt zum betüdeln ein, ich habe mich etwas zurückgehalten, da ich nicht wollte dass der schöne Stoff untergeht, aber man kann noch so viel mehr daraus machen - dazu aber in Kürze mehr. Genäht ist sie komplett aus Jersey. Der Clou, sie lässt sich auch prima (sogar noch besser als der geraffte Jersey, der etwas voluminös und schwer fällt) aus einem Materialmix aus Baumwolle und Jersey beispielsweise nähen und noch besser - die Top Version lässt sich auch komplett aus Webware nähen. Also sucht schon mal eure lange gestreichelten Baumwollschätze raus, die werden wir bald brauchen :)



 So, aber um Elea kümmern wir uns in den nächsten Tage/ Wochen sowieso vermehrt, deswegen sind jetzt meine Mädels dran. Wie immer haben sie ganz wundervolle Sachen gezaubert :) Den anderen Beinschmeicheleien Reloaded Probenähpost gibt es HIER, das Ebook bekommt ihr in meinem Onlineshop unter www.rosarosa.eu 






Luxusglück





















Mit Bijou




Schön oder? Hach, ich liebe meine Mädels!


Eure 
Christina // Frl. Rosa







Donnerstag, 16. April 2015

Nein, ich mag lila wirklich nicht...


Für Nine von Delari habe ich ihre Fashion Puppe Lina getestet, die Plottdatei bekommt ihr HIER.



 Zuckersüß durch variable Kleidung und verschiedenste Accessoires - Feli war ganz hin und weg dass die Puppe eine lila Brille hat wie sie selbst :)


Gewünscht hatte Feli sich den lila melierten Jersey (den gibts HIER) der leider so gar nicht mein Ding ist, ich mag aber einfach kein lila. Also der Jersey an sich ist super, ich hab ihn in mehreren Farben hier und er hat eine tolle Qualität, aber bei lila schüttelt es mich einfach nur.




So geht es vielen Leuten auch mit rosa, das weiß ich, aber gegen lila hab ich irgendwie eine wirklich tief sitzende Aversion. Wobei das auch nicht alle lilatöne betrifft, eher diese lilalilanen, ich bin einfach mehr auf rosa.. Wobei ich rosa uni ja auch nicht so prall finde.. In Kombi mit grau, oder dunkelblau liebe ich es aber einfach.. hhhhmmmm... Genug philosophiert  hihi... 

Deswegen hatte ich auch echte Probleme das Shirt zu fotografieren, ich fand einfach alle Bilder doof - dabei waren wir in Südtirol, das Wetter war herrlich, das Kind gut gelaunt, alles super. Ach ich bin einfach eine Meisterin mir selbst im Weg zu stehen.


Aber was solls, das Kind ist happy mit dem Shirt, die Puppi ist mega klasse 
und ich kann sie euch nur empfehlen und in echt finde ich das lila auch nicht ganz so schlimm wie auf den Fotos hihi :)

Shirtschnitt ist Mieze, die Hose ist mein neues Ebook Herzblut das in ein paar Wochen raus kommt, sich aber auch noch in der Testphase befindet, ist noch nicht 100% rund und ausgereift - ich bin aber dran, HIER könnt ihr mehr Bilder der Hose sehen :)

Liebe Grüße
Christina // Frl. Rosa



Sonntag, 12. April 2015

Beinschmeicheleien reloaded Probenähen

Auch wenn sich nicht viel am Schnitt geändert hat, 
habe ich speziell die Jegginsvariante und die neuen Größen Probenähen lassen 
von meinen fleißigen Mädels. Diese schönen Werke will ich euch natürlich nicht vorenthalten :)



Das Ebook bekommt ihr bis heute Abend noch zum Vorzugspreis 
in meinem Shop HIER
(in meinem Shop gibt es aktuell auf alle Sachen 15%)
oder bei Dawanda HIER




Und hier kommen meine Mädels:


Sonntagshase







Das Elfele



Missichen






 






 


In Kombi mit Lola:




 Lieblingsnaht

In Kombi mit Mieze:












In Kombi mit Feli:












Fuchs & Grete
























In Kombi mit Mieze:






Pippi-Lotta & Anton






Beinschmeicheleien in Kombi mit Fejou:





in Kombi mit Feli:

 


auch hier in Kombi mit Feli:





Ich danke euch ihr Herzen,
eure Christina // Frl. Rosa